Alpharüden - craving for distress EPUB

Zoom
Alpharüden - craving for distress  EPUB


Arenth, Akira
Erweiterte Neuauflage. Wenn Opfer sich in ihre Peiniger verlieben, nimmt das meist kein gutes Ende ... Ein katholisches Eliteinternat Ende der 80ger.
Sofort lieferbar.

Autor: Akira Arenth
Autobiografie
EPUB, erweiterte Neuauflage
458 Seiten

Mein Leben war nicht gerade schön, doch ich hatte mich daran gewöhnt. Es gab sicher schlimmere Orte, als jenes katholische Eliteinternat, in welchem ich Ende der 80ger Jahre mein Dasein fristete. Als abgeschobener Bastard, lebte ich bereits seid meiner frühesten Kindheit hinter den Mauern von St. Freienstädt. Mein Alltag war eintönig und einsam, weil alle mich mieden, doch genau so war es mir eigentlich auch am Liebsten. Dann, an einem Tag, der den Rest meines Lebens völlig verändern sollte, platzte der selbstbewusste Adonis Jack in mein Leben und brachte alles durcheinander. Leider entwickelten sich die Dinge jedoch nicht wie geplant und Jack sah sich in seiner Rolle als "Alpha" gezwungen, seine Gefühle mir gegenüber zu verleugnen. Schlimmer noch: er versteckte sie hinter Gewalt und Herzlosigkeit, zwang mich zu sexuellen Handlungen, demütigt mich vor anderen Mitschülern und schlug ohne Skrupel zu, wenn ich nicht parierte. Die Lage geriet dermaßen außer Kontrolle, dass wir voneinander getrennt wurden und ins Jugendgefängnis kamen. Da erst spürten wir, wie tief unsere Gefühle füreinander wirklich gingen ... 
Doch hatte diese Art der Liebe überhaupt eine Zukunft, oder ist währe der liebevolle Jonah, den ich im Gefängnis kennenlernte, vielleicht doch die bessere Alternative? Jedes unserer Schicksale entwickelte sich rasend schnell, Liebe und Hass verschwammen, Intrigen und Sex regieren den Alltag und irgendwann eskalierte die Situation ...

Eine Rezension schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Rezension schreiben zu können.
Es liegen keine Rezensionen zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten