Widerrufsrecht

Umtausch- und Rückgaberecht nach dem Fernabsatzgesetz
Die Kosten der Rücksendung haben Sie zu tragen, wenn der Wert der bestellten und zurückgegebenen Ware einen Betrag von EUR 40,00 nicht überschreitet. Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht bei beschädigter Ware.
Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 1 Monat nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten
und schriftlich, auf einem dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige belegbare Absendung
an Production House GmbH, Abtl. Verlag, Kirchenweg 12, 20099 Hamburg.
Im Fall eines Widerrufs werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen nach Rückerhalt der Ware erstatten. Sie sind verpflichtet, die Ware auf eigene Gefahr
zurückzusenden, sofern sie dies noch nicht zusammen mit dem Widerrufsschreiben erledigt haben.

Eigentumsvorbehalt

Die zu liefernde Ware bleibt gemäß Par. 455 BGB bis zur Bezahlung aller, auch zukünftiger und bedingter Forderungen aus der Geschäftsbeziehung, Eigentum des Verkäufers (Vorbehaltsware). Forderungen aus dem Weiterverkauf von uns gelieferter Ware gelten als an den Verkäufer abgetreten. GELD-ZURÜCK-GARANTIE Wenn Ihnen die gelieferte Ware nicht gefällt, schreiben wir Ihnen unmittelbar nach Erhalt der unbenutzten und ungeöffneten Ware den Warenwert Ihrem Kundenkonto gut oder übersenden Ihnen auf Wunsch einen Verrechnungsscheck. Sollten Sie statt der zunächst bestellten und zurückgesandten Ware andere Artikel aus unserem Programm wünschen, vermerken Sie dies bitte ebenfalls.

Erfolglose Zustellung

Es obliegt Ihnen uns eine korekte Lieferadresse anzugeben und sich um den Empfang der Sendung zu bemühen, ggf. einen Nachbarn zu beauftragen. Im Falle eines erfolglosen Zustellversuches - z.B. weil Sie nicht benachrichtigt wurden - versenden wir in der Regel jede Sendung ein weiteres Mal auf unsere Kosten. Bei Unzustellbarkeit aus, von uns nicht zu vertretenden Gründen wie falschen oder unvollständigen Adressangaben, behalten wir uns bei Auftragsstorno vor, die Portokosten nicht zu erstatten.

Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Hamburg. Soweit gesetzlich zulässig, wird als Gerichtsstand Hamburg vereinbart.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten